Best of…

Oktoberfest im Penta Olympic Hotel in Moskau 1993
Moskau_web1993 im Oktober flog die Bauernkapelle, damals unter der musikalischen Leitung von Franz Hipp, für 10 Tage nach Moskau um dort anlässlich eines „Oktoberfestes“ im Hotel PENTA OLYMPIC für Stimmung zu sorgen. Aufgrund der Initiative unseres Vereinsfreundes Hermann J. Vieth und der gemeinsamen Organisation mit dem damaligen Vorsitzenden Kurt Reich wurde diese Reise zum absoluten Höhepunkt in der Vereinsgeschichte. Obwohl die Bauernkapelle die internationalen Gäste 8 Tage lang jeden Abend von 20 Uhr bis weit nach Mitternacht in Stimmung hielt, fand man tagsüber noch die Zeit, sich die verschiedensten Sehenswürdigkeiten Moskaus anzusehen.
Sportwoche des SVG in Glatten
Sportwoche_webUnter dem Motto „HAXENABEND“ steht seit Jahrzehnten der Donnerstagabend bei den Sportwochen in Glatten. Die Bauernkapelle hat zu dieser Popularität einen nicht unerheblichen Anteil beigetragen. Meist im 2-Jahres-Rhytmus darf die Bauernkapelle die zahlreichen Gäste in dem traditionell geschmückten Stimmungszelt mit dem volkstümlichen und stimmungsreichen Programm erfreuen. Bei Haxen und Bier ist meist schon am frühen Abend die Stimmung der Gäste auf dem Höhepunkt. Auch spielt die Bauernkapelle regelmäßig zum traditionellen Frühschoppen am Sonntag.
Oktoberfest in Neubulach
Neubuhlach1_webBereits zum wiederholten Male war die Bauernkapelle beim alljährlichen Oktoberfest in Neubulach engagiert und hat dort für Stimmung und Unterhaltung gesorgt.
Ausflug nach Mezöhegyes (Ungarn) 2006
Gruppenbild-Ungarn-2006Im Oktober 2006 zog die Bauernkapelle mit Trachtengruppe für 4 Tage nach Ungarn um die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Glatten und Mezöhegyes zu pflegen. Bei einem gemeinsamen Konzert mit der Musikkapelle Mezöhegyes wurde erfreulich festgestellt, dass die Kommunikation durch Musik hervorragend funktioniert. Beim Gartenfest 2008 konnte die Freundschaft noch weiter vertieft werden! Lässt uns hoffen, dass bald weitere Treffen stattfinden.